Über uns

Von Hifi über Vinyl und CDs hin zum Verkauf von Schuhen und Bekleidung - Eine bewegte Geschichte der Martz GmbH

1982 in Dortmund gegründet, verkaufte die Martz GmbH zunächst Hifi-Geräte verschiedenster Art in einem Ladenlokal auf der Mittelstr. Nach und nach erhielten auch Schallplatten und Kassetten, Videos, und später dann auch CDs und DVDs Einzug in das Sortiment. Aufgrund der großen Nachfrage wurden die Tonträger und Magazine dann auch per Post an Kunden in ganz Deutschland versendet, Martz Mailorder war geboren.

Der Markt veränderte sich, Discounter unterboten sich gegenseitig bei den Preisen von Hifi-Geräten und Fernsehern, sodass die Martz GmbH den Handel mit diesen Artikeln aufgab und sich fortan nur noch den Tonträgern widmete. Da der Hauptumsatz mittlerweile über den Mailorder gemacht wurde, wurde auch das teure Ladenlokal überflüssig und wurde aufgegeben. Die neue Kommandozentrale entstand in Herten. Kunden bestellten per Telefon, Brief, Fax, oder ganz neu: per eMail, und Martz Mailorder verschickte seine Tonträger und Kataloge in die ganze Welt.

Eine Internetseite wurde erstellt, um den gedruckten Katalog zu ersetzen, einen Warenkorb gab es noch nicht, bestellt wurde nun hauptsächlich per Telefon und eMail. Nach und nach wurde das Sortiment ausgebaut und dann auch um Schuhe erweitert.  Zunächst wurden nur wenige Modelle angeboten, doch die Nachfrage stieg, und so wurde auch hier das Sortiment erweitert. Eine neue Internetseie entstand, mit Suchfunktion und Warenkorb, und neue Marken und Modelle erhielten Einzug. Sämtliche Tonträger waren nun in Bild und Text zu bewundern und direkt kaufbar, ohne den Umweg über eMail oder Brief. Über die Jahre sanken jedoch die Umsatzzahlen bei Tonträgern immer mehr ab. So wurde 2009 dann der Abschied von den Tonträgern beschlossen, fortan sollten nur noch die Restposten verkauft werden und dafür das Geschäft mit Schuhen und Bekleidung ausgebaut werden.

Mittlerweile zählen weltbekannte Marken wie Dr. Martens und Magnum (HiTec), aber vor allem auch solche, die nicht jeder hat, zum Repertoire. So versendet die Martz GmbH Schuhe und Stiefel der Marken Boots & Braces, Bondage London, Undercover, by MMB, etc. in alle Welt, hauptsächlich jedoch nach Deutschland, ins Europäische Ausland und in die Schweiz. Auch Hosen, Hemden und Jacken werden angeboten, und das Sortiment wächst weiter. Im Frühjahr 2011 wurde der Firmensitz von Herten nach Oberhausen verlegt. Direkt am Oberhausener Hauptbahnhof, in der alten Hauptpost, ist nun Lager und Büro vereint, unser Partner DHL ist direkt nebenan.

Im September 2011 ging wiederum eine neue Internetseite an den Start, runderneuert und auf der Höhe der Technik. Der neue Shop bietet nun auch die Möglichkeit der Artikelbewertung und sonstige Social-Features, wie eine Integration in Facebook, Google, etc. Neue Bezahlverfahren, wie z.B. ClickAndBuy erhielten ebenfalls Einzug.

Das Martz-Mailorder-Team sieht optimistisch in die Zukunft und freut sich auf die Veränderungen und Herausforderungen, die noch vor ihm liegen und wünscht Ihnen, lieber Leser, viel Spaß beim Shoppen.

Eins noch: Im Jahre 2012 steht der 30. Geburtstag an, ein Grund zum feiern!

Direkter Kontakt

Martz GmbH
Lipperstr. 20
46047 Oberhausen

Tel. 0208 / 388 55 100

eMail: info@martz-mailorder.de